Die dritten und vierten Klassen sind jahrgangshomogene Klassen.

Nach der Eingangsstufe teilen wir unter Rücksichtnahme der Wünsche der Kindern und Eltern zwei dritte Klassen ein, die die beiden letzten Jahre der Grundschule zusammen bleiben. Zwei der drei Hauptfächer (Mathematik, Deutsch und Sachunterricht) werden möglichst von der Klassenlehrerin unterrichtet, sowie einige Nebenfächer.

Neu hinzu kommen die Fächer: Englisch, Textil & Werken. Außerdem haben die SchülerInnen die Möglichkeit an einer AG (und am Chor) teilzunehmen.