(Klasse 1 - 4)

Die Denkschule ist ein Teil des Mathematik-Förderkonzeptes der Grundschule Neetze. Jede Klassenstufe arbeitet ca. eine (Mathematik-) Stunde in der Woche mit den Materialien der Denkschul-Kiste. Es gibt eine Materialiensammlung für die Eingangsstufe und eine für die Klassen 3 und 4.

In den Kisten sind vielfältige Bau-, Denk-, Knobel- und Spielangebote, die sich in der Regel nicht auf das Rechnen beziehen, sondern ihren Schwerpunkt auf den von den neuen Rahmenrichtlinien geforderten inhaltsbezogenen Komponenten „Raum und Form“ und „Muster und Struktur“ legen. Ein weiterer Schwerpunkt sind „Problemlösen“ und „Kommunizieren und Argumentieren“.